Freitag, 8. Juli 2011

Professionelle Lieferantenauswahl für Onlineshop-Betreiber

Ein professioneller Einkauf der Produkte ist entscheidend für den Erfolg eines jeden Onlineshops. Denn nur wer seine Waren zum bestmöglichen Preis einkauft,  kann diese zu marktgerechten Preisen anbieten und einen entsprechenden Gewinn erwirtschaften. Bei einem zu hohem Einkaufspreis sinkt
entweder der Profit oder die Verkaufspreise müssen so hoch angesetzt werden, dass sie nicht wettbewerbsfähig gegen andere Anbieter sind. Ausserdem müssen natürlich Qualität und Leistungsfähigkeit des Lieferanten die Erwartungen erfüllen, denn ansonsten riskiert der Online-Händler seine Reputation und es droht ein Verlust von Kunden.
Wichtig ist es daher also ein ausgewogenes Verhältnis von Konditionen und Performance zu finden. Hierbei fühlen sich viele Onlinehändler schlichtweg überfordert. Daher bietet das Magazin INTERNETHANDEL in seiner akutellen Ausgabe eine fundierte Einführung in diese Thematik und erklärt den Lesern Schritt für Schritt, wie man Lieferanten findet, bindet und entwickelt.
Die Titelstory in der Ausgabe 07/2011 beschäftigt sich zuerst mit der Rolle von Lieferanten im eCommerce und erklärt Grundlagen und Hintergründe. Anschließend erfahren die Leser, welche Möglichkeiten es gibt, um geeignete Hersteller, Großhändler und Importeure zu finden. Danach wird erklärt, wie man einen potenziellen Lieferanten anhand äußerer Merkmale beurteilen kann. Anschließend gibt es eine Einführung in die Verhandlungskunst mit Lieferanten. Wie bereitet man sich optimal auf ein Verhandlungsgespräch vor, wie weckt man das Interesse eines Lieferanten und wie setzt man sich mit seinen Vorstellungen über Preise und Konditionen erfolgreich durch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen